Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Reha
  3. Medizinische Reha
  4. Reha für Kinder und Jugendliche
  5. Schulunterricht während der Reha: Fragen und Antworten

Schulunterricht während der Reha: Fragen und Antworten

Hier erhalten Sie Antworten auf häufige Fragen zum Schulunterricht für Kinder und Jugendliche während der Reha.

Erhalten schulpflichtige Kinder Unterricht?

Schulunterricht gehört in allen Rehabilitationseinrichtungen für Kinder und Jugendliche zum festen Bestandteil des Tagesablaufs der jungen Patienten. Die Kinder werden in den Hauptfächern unterrichtet und arbeiten möglichst mit dem Lehrmaterial der Heimatschule. Befürchtungen, wegen eines Unterrichtsausfalles an der heimatlichen Schule den Anschluss zu verlieren, sind daher nicht begründet.

Erhält auch das schulpflichtige Geschwisterkind während der Rehabilitation Schulunterricht?

Auch das Geschwisterkind nimmt am Schulunterricht teil. Nähere Informationen zum Umfang erteilt die Rehabilitationseinrichtung.

Wo findet der Schulunterricht statt?

In den meisten Rehabilitationseinrichtungen findet der Schulunterricht in deren Räumlichkeiten statt.