Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Reha-Sport und Funktionstraining

Nach der Reha machen Sie Reha-Sport oder Funktionstraining wieder fit für den Alltag.

Reha-Sport

  • beansprucht z. B. mit sportlich ausgerichteten Spielen den ganzen Körper
  • hilft bei Herz-Kreislauferkrankungen, nach Operationen und vielen weiteren Erkrankungen
  • die Durchführung erfolgt in der Regel durch örtliche Sportverbände oder andere geeignete Organisationen.
BeginnDauer einer EinheitDauer der Leistung
3 Monate nach Entlassung

mindestens 45 Min.

bei Herzsport mindestens 60 Min.

6 Monate

Funktionstraining

  • nimmt einzelne Körperteile (z. B. bestimmte Muskeln oder Gelenke) in den Fokus
  • bewegungstherapeutische Übungen ( z. B. für Kunden mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen)
  • die Einheiten erfolgen als Trocken- und/oder Wassergymnastik
  • die Durchführung erfolgt in der Regel über die Deutsche Rheuma-Liga
BeginnDauer einer EinheitDauer der Leistung
3 Monate nach Entlassung

Trockengymnastik mindestens 30 Min.

Wassergymnastik mindestens 15 Min.

6 Monate