Branding

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

CookieButtonText

  1. StartseiteLiSeparator
  2. Flexibel in den Ruhestand

Flexibel in den Ruhestand

Stand 01.11.2019 Auflage 4 Kostenlos

Sie möchten Ihre vorgezogene Altersrente schon in voller Höhe erhalten? Dann können Sie mit einer Sonderzahlung eine eventuelle Rentenminderung ausgleichen. Oder haben Sie vor, zunächst noch weiter zu arbeiten und Ihre Rente solange als Teilrente zu beziehen? Sie können Ihren Rentenbeginn auch über die Regelaltersgrenze hinausschieben und bekommen dann für jeden Monat, den Sie die Rente nicht in Anspruch nehmen, weitere Zuschläge.

Das Faltblatt zeigt auf, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Rente so zu gestalten, dass sie zu Ihrem Leben passt.

Hinweis: Die Hinzuverdienstgrenze für vorgezogene Altersrenten wird ausschließlich für das Jahr 2020 von 6.300 Euro auf 44.590 Euro angehoben. Jahreseinkünfte bis zu dieser Höhe führen somit nicht zu einer Kürzung der Rente. So soll Personalengpässen, die durch die Coronakrise beispielsweise im medizinischen Sektor entstehen können, entgegengewirkt werden. Dies ist in der Broschüre noch nicht berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Meldung "Hinzuverdienstgrenze erhöht - Saisonarbeit länger möglich".

Herunterladen

Bestellen