Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Rehabilitandenbefragung - berufsbegleitende Reha Sucht - Bericht 2016

Rehabilitandenbefragung - berufsbegleitende Reha Sucht - Bericht 2016

Stand 28.09.2016 Kostenlos

Die aktuellen Auswertungen basieren auf 4.263 Fragebögen aus dem Befragungszeitraum 01. Oktober 2013 bis 30. September 2015. Die Rücklaufquote beträgt 41%. In die Auswertungen werden Befragungsdaten aus ambulanten Einrichtungen der Sucht-Rehabilitation einbezogen, welche 8 bis 12 Wochen nach Reha-Ende erhoben wurden.

Der vorliegende Bericht zur Rehabilitandenbefragung ambulante Sucht-Rehabilitation (ARS) gliedert sich in die Abschnitte: Gesamtübersicht (A), Ergebnisberichte (B-C) und FAQ (D).

Die Ergebnisse werden unter zwei Blickwinkeln betrachtet und finden sich in den folgenden Berichtsteilen B und C:

B Auswertung über alle Rehabilitanden inkl. einer Gegenüberstellung der Daten aus dem Vorerhebungszeitraum vom 01. Oktober 2011 bis 30. September 2013

C Substanzspezifische Auswertung (Drogen vs. Alkohol)

Herunterladen