Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Aktuelle Daten 2021

Aktuelle Daten 2021

Stand 21.01.2021 Kostenlos

Neben den drei Kerngrößen Beitragssatz, Beitragsbemessungsgrundlage und aktueller Rentenwert finden sich noch weitere daraus abgeleitete Werte wie der Höchstbeitrag, der Regelbeitrag, der Mindestbeitrag und die Bezugsgröße.

Man findet zusätzlich bei den Berechnungswerten noch das durchschnittliche Jahresarbeitsentgelt vom Vorjahr, vom aktuellen Jahr und von 2021. Ebenfalls ersichtlich sind die Umrechnungsfaktoren für Beitragsbemessungsgrundlagen. Benötigt werden diese für die neuen Bundesländer, da dort keine eigenen Durchschnittsentgelte ermittelt werden.

Weitere Themen sind ausgewählte Hinzuverdienstgrenzen zur Altersrente. Umfangreiche Informationen zu diesem Themenbereich finden Sie in unseren Informationsbroschüren.

Neben diesen Berechnungswerten werden einige ausgewählte Ergebnisse aus unseren Rentenstatistiken vorgestellt. Zum Beispiel die Anzahl und Zusammensetzung unserer Rentner, die Leistungen zur Rehabilitation.

Aus der Rentenstatistik werden Werte aus dem aktuellen Rentenzugang vorgestellt. Der Zugang eines Jahres sind die in diesem Jahr erstmals neu gezahlten Renten.

Mit demselben Aufbau werden anschließend ausgewählte Zahlen zum Rentenbestand am Jahresende vorgestellt. Der Rentenbestand umfasst alle an diesem Stichtag von der Deutschen Rentenversicherung gezahlten Renten, also sind dort auch die Zahlen des Rentenzugangs mitenthalten und alle Altfälle, die zum Teil schon vor Jahrzehnten zum ersten Mal bewilligt wurden und heute noch weitergezahlt werden.

Aus dem Bereich Finanzen werden die Einnahmen und Ausgaben der allgemeinen Rentenversicherung vorgestellt, hier für die Jahre 2019 und 2020.

In einer letzten Tabelle wird schließlich die Nachhaltigkeitsrücklage absolut, in Veränderung zum Vorjahr und in Monatsausgaben zu eigenen Lasten dargestellt.

Da die in der Statistik verwendeten Begriffe sehr viel Vorwissen voraussetzen, empfehlen wir Ihnen unsere Informationsbroschüren „Vom aktuellen Rentenwert bis zur Zurechnungszeit“ sowie „Rentenversicherung in Zeitreihen - Glossar“.

Hinweis: Die Hinzuverdienstgrenze für vorgezogene Altersrenten steigt 2021 auf 46.060 Euro. Jahreseinkünfte bis zu dieser Höhe führen somit nicht zur Kürzung einer vorgezogenen Altersrente. Für 2020 war aufgrund der Covid-19-Pandemie die ursprüngliche Hinzuverdienstgrenze von 6.300 Euro bereits auf 44.590 Euro erhöht worden. Ab 2022 gilt voraussichtlich wieder die ursprüngliche Hinzuverdienstgrenze von 6.300 Euro pro Kalenderjahr.

Herunterladen