Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Todesfall: Wie bin ich versorgt?

Todesfall: Wie bin ich versorgt?

Datum: 10. 12. 2020 Uhrzeit 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Dortmund

Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 0231 20647-499 oder per E-Mail unter vortragdo@drv-westfalen.de an.

Vortrag

Der Tod eines Ehepartners oder eines Elternteils ist für die Angehörigen ein schwerer Schicksalsschlag. Dazu kommt häufig die Sorge, wie es künftig finanziell weitergeht. Hier hilft die gesetzliche Rentenversicherung mit verschiedenen Leistungen, über die der Vortrag „Todesfall: Wie bin ich versorgt?“ informiert. Den Vortrag bieten Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen am Donnerstag, 10. Dezember 2020, in Dortmund an.

Die Renten-Experten zeigen einerseits detailliert auf wer, wie lange und unter welchen Voraussetzungen Rentenleistungen für Hinterbliebenen erhalten kann. Beispielsweise wird über die Unterschiede der sog. kleinen oder großen Witwenrente informiert. Andererseits behandelt der Vortrag auch Themen wie eine Einkommensanrechnung auf die Rente oder was bei einer späteren Wiederheirat folgt.

Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden, die Teilnahme ist kostenlos.

Adresse

Deutsche Rentenversicherung in Dortmund

  • Hoher Wall  5
    44137 Dortmund
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen