Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Weiterführende Informationen

Anschlussrehabilitation (AHB)

Mit dem Begriff Anschlussrehabilitation (AHB) wird ein besonderes Verfahren der Renten- und Krankenversicherung zur Einleitung und Durchführung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt gekennzeichnet. Dieses Verfahren findet nur bei bestimmten Indikationen Anwendung, die in einem Katalog niedergelegt sind. Die Anschlussrehabilitation wird sowohl ganztägig ambulant als auch stationär angeboten. Das Antragsverfahren kann bei den einzelnen Trägern der Deutschen Rentenversicherung voneinander abweichen.