Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Über uns & Presse
  3. Presse
  4. Aktuelles
  5. Hohe Zufriedenheit mit der Rentenberatung

Hohe Zufriedenheit mit der Rentenberatung

Kundenbefragung der Deutschen Rentenversicherung

Datum: 15.10.2019

Mit den Beratungsleistungen der Deutschen Rentenversicherung sind ihre Kundinnen und Kunden sehr zufrieden. Das ergibt sich aus einer groß angelegten Kundenbefragung zum Service der Rentenversicherung. Von 72.000 repräsentativ ausgewählten Kundinnen und Kunden haben sich 28.000 an der Befragung beteiligt – und loben vor allem die Beratungsleistungen.

97 Prozent der Kundinnen und Kunden, die in einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung beraten wurden, gaben an, dass sie wieder in die von ihnen besuchte Beratungsstelle kommen würden. Bei 9 von 10 Kunden waren am Ende des Beratungsgesprächs die Fragen vollständig oder zumindest weitgehend geklärt. Maßgeblich für die hohe Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden waren die inhaltliche Verständlichkeit der Beratung, die Freundlichkeit der Berater und das Eingehen auf die Anliegen der Kunden. „Wir bekommen bei unseren Kundenbefragungen immer wieder wichtige Hinweise, um unseren Service für unsere Kundinnen und Kunden noch verbessern zu können“, so die Deutsche Rentenversicherung.

Über 50 Prozent der Befragten hatten Fragen rund um die die Voraussetzungen für die Rentenzahlung und die Höhe der künftigen Rente, rund 30 Prozent wollten sich beim Ausfüllen eines Rentenantrags unterstützen lassen, rund sieben Prozent wollten ihr Rentenkonto klären lassen und rund ein Prozent wollte Informationen zur zusätzlichen Altersvorsorge.

40 Prozent der befragten Kundinnen und Kunden sind jünger als 60 Jahre, 45 Prozent zwischen 60 und 65 Jahre und 15 Prozent über 65 Jahre. Die Rentenversicherung berät pro Jahr über sieben Millionen Kundinnen und Kunden in ihren Auskunfts- und Beratungsstellen und am Servicetelefon.