Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Neues vom Rentenblicker

Deutsche Rentenversicherung verschickt Unterrichtsmaterial

Datum: 25.06.2015

Der „Rentenblicker“ ist wieder da – mit frischem Material für den Unterricht rund um Rentenversicherung und Altersvorsorge. Die Deutsche Rentenversicherung hat ihr Schulmaterial vollständig überarbeitet. Lehrerinnen und Lehrer können es wie gewohnt kostenlos in Klassensätzen unter www.rentenblicker.de bestellen. Zudem können sie Referenten der Deutschen Rentenversicherung einladen, eine Unterrichtsstunde zu gestalten.

Bereits seit 2007 vermittelt die Initiative „Rentenblicker“ Schülern ab Klasse 9 und Berufsstartern, was die gesetzliche Rentenversicherung heute schon für sie leistet – von der Rehabilitation über den Invaliditätsschutz bis hin zur Waisenrente. Aber auch Themen wie die zusätzliche Altersvorsorge werden behandelt, um junge Menschen frühzeitig bei ihrer Lebensplanung zu unterstützen.

Kern der Initiative ist das Jugendportal www.rentenblicker.de mit Informationen über die gesetzliche Rentenversicherung, die auf die Lebenssituationen junger Menschen wie Schülerjob, Ausbildung oder Studium zugeschnitten sind. Hinzu kommen Umfragen unter Schülern zu sozialen Themen und Angebote für Schülerzeitungsredaktionen.

Hinter der Initiative steht die gesetzliche Rentenversicherung. Sie garantiert als öffentlich-rechtliche Institution ein neutrales und unabhängiges Bildungsangebot.