Navigation des Bereichs Kontakt & Beratung
Inhalt

Rente mit 45 Beitragsjahren

Unser Rententipp

Bei den geforderten 45 Jahren für die neue abschlagsfreie Altersrente zählen auch freiwillige Beiträge mit. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass mindestens 18 Jahre mit Pflichtbeiträgen vorhanden sind. Wann diese 18 Jahre erfüllt wurden, ist dabei unerheblich. Allerdings werden Pflichtbeiträge aufgrund des Bezugs von Arbeitslosenhilfe und Arbeitslosengeld II auch hier nicht mitgezählt.

Pflichtbeiträge von Handwerkern und anderen Selbständigen, die früher zeitweise im 2-Monats-Rhythmus gezahlt wurden, werden für die 18 Jahre voll berücksichtigt (12 Monate pro Kalenderjahr). Das gilt aber nicht für die Feststellung der 45-jährigen Wartezeit (nur 6 Monate pro Kalenderjahr).

Stand: August 2014

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.