Inhalt

Formulare, wenn Sie eine Rehabilitation beantragen möchten.

Im Folgenden finden Sie Formularpakete für die Beantragung einer Reha-Maßnahme - von der klassischen medizinischen Reha bis zu beruflichen Reha-Leistungen.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den PDF-Formularen

Leistungen zur medizinischen Rehabilitation

Wenn Ihre Erwerbsfähigkeit gemindert oder stark gefährdet ist, können Sie eine medizinische Rehabilitation beantragen

Leistungen zur medizinischen Rehabilitation für Kinder und Jugendliche (nichtversicherte Angehörige)

Hier finden Sie den Antrag auf medizinische Rehabilitation für Kinder und Jugendliche.

Leistungen zur onkologischen Rehabilitation

Das Formularpaket enthält alle notwendigen Antragsvordrucke für eine onkologische Rehabilitationsnachsorge.

Anschlussrehabilitation

Die Anschlussrehabilitation ist auch als Anschlussheilbehandlung bekannt und schließt direkt an eine Krankenhausbehandlung an. Hier finden Sie die dafür notwendigen Formulare.

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Berufsförderung)

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben können bei erheblicher Gefährdung beziehungsweise Minderung der Erwerbsfähigkeit den Verbleib im Arbeitsleben dauerhaft sichern.

Sucht-Rehabilitation

Dieses Paket enthält alle gegebenenfalls notwendigen Formulare für eine Entwöhnungsbehandlung, bei Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Drogen oder bei Spielsucht.

Kraftfahrzeug-Hilfe

Sie haben körperliche Einschränkungen, müssen jedoch mit Ihrem Auto zur Arbeit fahren? Informieren Sie sich, wie wir Ihnen dabei helfen können.

Orthopädische Arbeitssicherheitsschuhe

Zu den Hilfsmitteln, deren Kosten unter bestimmten Voraussetzungen von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg übernommen werden können, zählen auch orthopädische Arbeitssicherheitsschuhe.

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Hier finden Sie Informationen und Formulare zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Präventionsleistung "Betsi" der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg

Betsi (Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern) soll die Erwerbsfähigkeit erhalten und die Gesundheit und Lebensqualität langfristig verbessern. Sie ist eventuell für Sie angebracht, wenn eine die Erwerbsfähigkeit ungünstig beeinflussende Beschäftigung ausgeübt wird und erste gesundheitliche Beeinträchtigungen vorliegen, die noch keinen Krankheitswert haben.

Haushaltshilfe

Wenn die Rentenversicherung wegen Gefährdung der Erwerbsfähigkeit eine Rehabilitationsleistung bewilligt, soll diese nicht daran scheitern, dass kleine Kinder im Haushalt leben, die wegen der Abwesenheit des Betroffenen nicht mehr betreut werden können. Eine Kostenübernahme für eine Haushaltshilfe kann hier Abhilfe schaffen.

Übergangsgeld

Hier finden Sie Informationen und Formulare zum Übergangsgeld.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.