Inhalt

Verbindungsstellen

Ansprechpartner für Versicherte und Rentner

Deutsche Verbindungsstellen

Foto: Eine Frau sitzt mit einem Notebook auf dem Schoß im Bett und telefoniertDie Deutsche Rentenversicherung ist als Verbindungsstelle Ansprechpartner für die Versicherten, die auch im Ausland Versicherungszeiten zurückgelegt haben oder dort wohnen. Wir beschreiben die Aufgaben der Verbindungsstellen und informieren, wer für welches Land Ansprechpartner ist.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie

  • als ausländische Staatsangehörige beziehungsweise ausländischer Staatsangehöriger außerhalb der Bundesrepublik Deutschland wohnen.
  • als ausländische Staatsangehörige beziehungsweise ausländischer Staatsangehöriger in der Bundesrepublik Deutschland wohnen und auch ausländische Versicherungszeiten zurückgelegt haben.
  • im Ausland wohnen.
  • deutsche Staatsangehörige beziehungsweise deutscher Staatsangehöriger sind und ausländische Versicherungszeiten zurückgelegt haben.

Wir

  • bearbeiten Ihren Antrag auf eine Rente aus der deutschen Rentenversicherung.
  • bearbeiten Ihren Antrag auf Beitragserstattung aus der deutschen Rentenversicherung.
  • leiten Ihren Antrag auf eine ausländische Rente an den ausländischen Versicherungsträger weiter, wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  • zahlen die deutsche Rente ins Ausland, wenn Sie Ihren Wohnsitz im Ausland haben.
  • schicken Ihnen auf Wunsch eine Rentenauskunft.

Anfragen und Anträge mit Bezug zum Abkommens- und Europarecht werden in Deutschland von verschiedenen Versicherungsträgern bearbeitet. Haben Sie in einem oder mehreren Mitglieds- oder Abkommensstaaten gewohnt oder gearbeitet, betreut Sie entweder

  • die Deutsche Rentenversicherung Bund
  • die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See oder
  • ein Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung.

Grundsätzlich ist für Sie der Versicherungsträger zuständig, zu dem Sie Ihre deutschen Beiträge gezahlt haben.

AchtungUnser Tipp
Haben Sie noch keine deutschen Beiträge gezahlt, wenden Sie sich einfach an die Deutsche Rentenversicherung Bund. Sie ermittelt für Sie den zuständigen Rentenversicherungsträger.

Haben Sie Ihren letzten deutschen Beitrag an die Deutsche Rentenversicherung Bund (ehemals Bundesversicherungsanstalt für Angestellte) gezahlt, ist diese Ihr Ansprechpartner und zuständige Verbindungsstelle.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mindestens einen deutschen Beitrag zur Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (ehemals Bundesknappschaft, Bahnversicherungsanstalt und Seekasse) gezahlt haben, ist sie Ihr richtiger Ansprechpartner und zuständige Verbindungsstelle.

Wenn Sie Ihren letzten deutschen Beitrag an einen Regionalträger (ehemalige Landesversicherungsanstalten) gezahlt haben, betreut Sie der Regionalträger, der für den jeweiligen Mitglied- oder Abkommensstaat zuständig ist:

Abkommens- oder
Mitgliedstaat
Deutsche
Verbindungsstellen der Regionalträger
Australien
Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen
Belgien
Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Bosnien-Herzegowina
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
BrasilienDeutsche Rentenversicherung Nordbayern
Bulgarien
Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
Chile
Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Dänemark
Deutsche Rentenversicherung Nord
Estland
Deutsche Rentenversicherung Nord
Finnland
Deutsche Rentenversicherung Nord
Frankreich
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (in bestimmten Ausnahmefällen auch die Deutsche Rentenversicherung Saarland)
Griechenland
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Großbritannien
Deutsche Rentenversicherung Nord
Irland
Deutsche Rentenversicherung Nord
Island
Deutsche Rentenversicherung Westfalen
Israel
Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Italien
Deutsche Rentenversicherung Schwaben (in bestimmten Ausnahmefällen auch die Deutsche Rentenversicherung Saarland)
Japan
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Kanada
Deutsche Rentenversicherung Nord
Kosovo
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Kroatien
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Republik Korea
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Lettland
Deutsche Rentenversicherung Nord
Liechtenstein
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Litauen
Deutsche Rentenversicherung Nord
Luxemburg
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (in bestimmten Ausnahmefällen auch die Deutsche Rentenversicherung Saarland)
Malta
Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Marokko
Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Mazedonien
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Montenegro
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Niederlande
Deutsche Rentenversicherung Westfalen
Norwegen
Deutsche Rentenversicherung Nord
Österreich
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
PhilippinenDeutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Polen
Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg
Portugal
Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Rumänien
Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Schweden
Deutsche Rentenversicherung Nord
Schweiz
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Serbien
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Slowakei
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Slowenien
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Spanien
Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Tschechien
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Tunesien
Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Türkei
Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
UngarnDeutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
Uruguay
Deutsche Rentenversicherung Rheinland
USA
Deutsche Rentenversicherung Nord
Zypern (griechischer Teil)Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

Ausländische Verbindungsstellen

Rentenversicherungsträger in anderen Mitglieds- und Abkommensstaaten

Darüber hinaus stellt die Europäische Kommission über eine öffentlich zugängliche Datenbank Informationen über die zuständigen Träger der sozialen Sicherheit der Mitgliedstaaten bereit.

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.