Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Über uns & Presse
  3. Mediathek
  4. Broschüren
  5. Broschüren zum Thema Rehabilitation

Broschüren zum Thema "Rehabilitation"

Die Deutsche Rentenversicherung bietet nicht nur Altersvorsorge und Schutz bei vorzeitiger Erwerbsminderung. Sie leistet darüber hinaus einen Beitrag, um Ihre Erwerbsfähigkeit dauerhaft zu erhalten oder wiederherzustellen. Nach dem Grundsatz „Rehabilitation vor Rente“ werden gezielte medizinische oder berufliche Rehabilitationsleistungen angeboten, um Ihre Teilhabe am Erwerbsleben zu sichern. Mit welchen konkreten Leistungen Ihnen im Einzelnen geholfen wird, können Sie unseren Broschüren entnehmen.

AHB – Anschlussrehabilitation Bund

Die Anschlussrehabilitation (AHB) hat sich seit Jahren bewährt und erfüllt die Forderung der Gesetzgebers nach enger Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger. Der Broschüre sind in gewohnter Weise die Informationen zu entnehmen, die für die Einleitung einer AHB als Arbeitsgrundlage unerlässlich sind.

Aktionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention

Seit dem Jahr 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) für die Bundesrepublik Deutschland völkerrechtlich verbindlich und auch innerstaatlich in Kraft getreten. Unter dem Motto „Vielfalt durch Rehabilitation" erfahren Sie in dieser Broschüre, was im Sinne der BRK innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung bereits umgesetzt wurde und zukünftig noch umgesetzt werden wird.

Berufliche Rehabilitation: Ihre neue Chance

Die Rentenversicherung hilft Ihnen wieder auf die Beine, wenn Sie wegen gesundheitlicher Probleme im Beruf nicht mehr Ihre Frau beziehungsweise Ihren Mann stehen können. Sie bietet auch Leistungen zur beruflichen Rehabilitation und Berufsförderung an.

Das Rentenpaket

Ab 1. Juli 2014 gilt das Rentenpaket. Aus welchen vier Teilen es im Wesentlichen besteht und wer davon profitieren kann, steht in dieser Broschüre.

Die Rentenversicherung – verlässlicher Partner von Anfang an

Die gesetzliche Rentenversicherung zählt zu den Stützpfeilern der sozialen Sicherung in Deutschland. Wie sie Sie während Ihres gesamten Berufslebens und später im Ruhestand begleitet, erfahren Sie in dieser Broschüre.

Entwöhnungsbehandlung - ein Weg aus der Sucht

Aus der Bahn geworfen? Das Maß verloren? Oder einfach keine Kraft zur Selbsthilfe? Oft bedarf es eines entscheidenden Schrittes. Wie die Deutsche Rentenversicherung Sie dabei unterstützen kann, erfahren Sie in dieser Broschüre. 

Ernährungsmedizin in der Rehabilitation Bund

Das 2013 komplett neu verfasste Ernährungshandbuch zeigt den Wandel in der Ernährungsmedizin durch Evidenzbasierung auf. Es bietet einerseits aktuelle Forschungsergebnisse sowohl zu allgemeinen Themen als auch zu wichtigen Indikationen. Andererseits werden praktische Empfehlungen für den Alltag in Reha-Einrichtungen vermittelt. Durch diese Publikation soll der Stellenwert der Ernährungsmedizin weiter etabliert werden.

Kinder und Jugendliche: Fit mit Rehabilitation

In unserem Faltblatt finden Sie kurz und knapp alles zum Thema Rehabilitation für Kinder und Jugendliche. Das Faltblatt gibt es in verschiedenen Sprachen.

Medizinische Rehabilitation: Wie sie Ihnen hilft

Die Broschüre gibt einen Überblick über das breit gefächerte Angebot medizinischer Rehabilitationsleistungen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Mit Rehabilitation wieder fit für den Job

Von der medizinischen Rehabilitation über Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben oder für Kinder bis hin zu Rehabilitationsangeboten bei Tumorerkrankungen und Suchterkrankungen – die Broschüre gibt einen Überblick über das Reha-Leistungsspektrum der Deutschen Rentenversicherung.

Nur einen Klick entfernt: Ihre Rentenversicherung

Für viele Menschen ist das Internet fester Bestandteil ihres Lebens, weil es bequem und schnell ist und weil es Wege sowie Wartezeiten erspart. Ein Angebot der Deutschen Rentenversicherung sind die Online-Dienste. Wie man sie für sich nutzen kann, steht in dieser Broschüre.

Prävention - werden Sie aktiv

Präventionsleistungen - ein Angebot der Deutschen Rentenversicherung, damit Sie gesundheitliche Probleme und Risiken frühzeitig und aktiv angehen können. Welche Präventionsleistungen es im Einzelnen gibt und welche Voraussetzungen Sie dafür erfüllen müssen, dies und mehr erläutern wir in unserem neuen Faltblatt.

Reha und Rente für schwerbehinderte Menschen

Die gesetzliche Rentenversicherung bietet besondere Leistungen für schwerbehinderte Menschen an, um die Nachteile im gesellschaftlichen Leben so gut wie möglich auszugleichen. Mehr erfahren Sie in dieser Broschüre.

Reha-Nachsorge: Therapieerfolg nachhaltig sichern

Im Anschluss an Ihre medizinische Rehabilitation können Sie verschiedene Nachsorgeangebote in Anspruch nehmen. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie in diesem Faltblatt.

Rehabilitation für Kinder und Jugendliche

Kinder sind unsere Zukunft. Ihr Wohl und ihre Gesundheit liegen auch der Deutschen Rentenversicherung am Herzen. Wie wir Ihr Kind unterstützen, erfahren Sie hier.

Rehabilitation nach Tumorerkrankungen

Die Deutsche Rentenversicherung bietet onkologische Rehabilitationen nach Tumorerkrankungen an. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie in dieser Broschüre.