Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Pressearchiv 2017

Pressemitteilungen 2017

Hier finden Sie die herausgegebenen Pressemitteilungen für das Jahr 2017.

Änderungen in der Rentenversicherung 18.12.2017

Eine höhere Beitragsbemessungsgrenze, Verbesserung bei der Erwerbsminderungsrente und neue Zuzahlungsstufen bei der medizinischen Rehabilitation: Zum Jahresbeginn 2018 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen.

Roßbach zu Reformüberlegungen in der Alterssicherung 07.12.2017

Die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund befasste sich in ihrem Bericht mit Reformüberlegungen zur Weiterentwicklung der Alterssicherung. Sie bot der Politik dabei noch einmal ausdrücklich die Unterstützung der Rentenversicherung an.

Gunkel zur Finanzentwicklung in der Rentenversicherung 07.12.2017

Die Rentenversicherung rechnet in diesem Jahr mit einem ausgeglichenen Haushalt. Sowohl Einnahmen als auch Ausgaben würden bis Jahresende bei voraussichtlich 293,2 Milliarden Euro liegen.

Deutsch-albanisches Sozialversicherungsabkommen 01.12.2017

Wer in Deutschland und Albanien eine Beschäftigung hat, kann durch ein neues Sozialversicherungsabkommen beider Länder durchaus Vorteile bei der Rente genießen, denn zurückgelegte Zeiten im jeweiligen Vertragsstaat werden bei der Rente mit berücksichtigt. Auch für Arbeitnehmer, die nur vorübergehend in einem der beiden Länder arbeiten, hat das neue Abkommen Vorteile.

Bundesvertreterversammlung 30.11.2017

Die Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund tagt am 7. Dezember 2017 in Berlin. Redner sind u.a. Alexander Gunkel, Vorsitzender des Bundesvorstands der Deutschen Rentenversicherung Bund und Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund.