Deutsche Rentenversicherung

Firmenservice

Alles aus einer Hand: Ein spezielles Angebot für Unternehmen

Starker Service für starke Firmen

03:38 min | Deutsche Rentenversicherung

Alles aus einer Hand: Ein spezielles Angebot für Unternehmen

Die Deutsche Rentenversicherung bietet mit ihrem Firmenservice eine Vielzahl von Informationen rund um die Themen gesunde Beschäftigte, Rente und Altersvorsorge sowie Sozialabgaben an.

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schauen Sie doch einfach oben in unseren Film zum Thema Firmenservice rein!

Unsere Leistungen für Sie

Angebote zu Information und Beratung

Information und Beratung - telefonisch oder vor Ort

Wir unterstützen Sie dabei, die Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken und zu erhalten. Davon profitiert Ihr Unternehmen.

Nutzen Sie unsere Angebote zur Information und Beratung, telefonisch oder vor Ort zu den Themen:

  • Gesunde Mitarbeiter
  • Medizinische und berufliche Rehabilitation
  • Präventionsprogramm RV Fit
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Informationen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Wegweiser und Lotsenfunktion: Wir informieren auch über das Leistungsangebot der anderen Sozialleistungsträger.

Informationen zum Präventionsprogramm RV Fit

Informationen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Informationen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)

Rente und Altersvorsorge

  • Sprechtage und Info-Veranstaltungen für Ihre Beschäftigten
  • Rente und Hinzuverdienst; flexibler Übergang in den Ruhestand

Beiträge und Meldungen zur Sozialversicherung

Machen Sie das Wohl Ihrer Beschäftigten zur Chefsache!
Profitieren Sie dabei von unserem Service. Wir sind gerne für Sie da. Unser Firmenservice steht Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite: unbürokratisch, schnell und kostenlos.

Unsere Beratungen und Leistungen bringen Unterstützung für Ihre Beschäftigen und Ihr Unternehmen.

Dies kann folgende Vorteile haben:

  • Krankheitsbedingten Fehlzeiten entgegenwirken
  • Motivierte und leistungsfähige Beschäftigte
  • Fachwissen der Beschäftigten bleibt dem Unternehmen erhalten
  • Sicherheit in der Personalplanung (zum Beispiel Rentenbeginn, Hinzuverdienst)
  • Beschäftigtenbindung durch Information zur betrieblichen Altersversorgung
  • Wettbewerbsfähigkeit sichern
  • Imagegewinn für Ihr Unternehmen

Kooperation gesetzliche Renten- und Unfallversicherung (DGUV)

Die gesetzliche Unfallversicherung und die Deutsche Rentenversicherung pflegen eine jahrelange Partnerschaft: Bereits 2016 schlossen sie die gemeinsame Erklärung "Starke Partner für gesundes Leben und Arbeiten" ab.

Das Ziel der Deutschen Rentenversicherung liegt unter anderem im frühzeitigen Erkennen von Präventions- oder Rehabilitationsbedarfen im betrieblichen Setting. Nur so können Mitarbeitende die notwendigen Leistungen zur Teilhabe rechtzeitig in Anspruch nehmen, um weiter am Arbeits- und Berufsleben teilzunehmen. Hier liegt die Schnittstelle zu den Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung, die für Sicherheit und Gesundheit in der Arbeitswelt eintritt.

Im Mittelpunkt der Kooperation stehen die Vernetzung der arbeitgeberbezogenen Beratungsangebote sowie die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit. Durch die neue Zusammenarbeit sollen Synergieeffekte genutzt und gemeinsame Handlungsfelder in der Prävention koordiniert und bekannt gemacht werden.

kommmitmensch - Präventionskampagne


Die Deutsche Rentenversicherung ist Partner der "kommmitmensch - Präventionskampagne" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (DGUV). Gemeinsames Ziel ist die Sicherheit und Gesundheit in der Arbeitswelt.

www.kommmitmensch.de

Betriebliches Eingliederungsmanagement in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Die Handlungshilfe der Fachbereich AKTUELL (DGUV) will die Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) nach § 167 (2) Sozialgesetzbuch IX (SGB IX) insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Situation der Coronavirus-Pandemie erleichtern. BEM-verantwortliche Personen und Beschäftigte sollen dabei unterstützt werden, auch in diesen herausfordernden Zeiten, Arbeitsunfähigkeiten zu überwinden, erneuten Arbeitsunfähigkeiten vorzubeugen und Arbeitsplätze zu erhalten.

zu den Informationen der DGUV

Infografik zum Thema

Herunterladen

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Können wir Sie unterstützen?

Dann nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten ...

... kostenlos per Telefon: 0800 1000 453

... oder senden Sie uns eine Mail:
firmenservice@deutsche-rentenversicherung.de

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 09:00–15:00 Uhr.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK