Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Gründungsjubiläum

Verband Deutscher Rentenversicherungsträger vor 100 Jahren gegründet

Datum: 09.08.2019

Vor 100 Jahren, am 9. August 1919, haben die Rentenversicherungsträger auf Landesebene in Kassel den „Verband Deutscher Landesversicherungsanstalten“ gegründet. Nach dem Beitritt der „Reichsversicherungsanstalt für Angestellte“ wurde daraus der „Reichsverband Deutscher Rentenversicherungsträger“, der seit 1946 den Namen „Verband Deutscher Rentenversicherungsträger“ geführt hat.

Eines der wichtigsten Ziele des Verbandes war die einheitliche Anwendung des Rentenversicherungsrechts durch die Rentenversicherungsträger, um eine Gleichbehandlung der Versicherten und der Rentnerinnen und Rentner bei Rente und Rehabilitation sicherzustellen. Eine weitere zentrale Aufgabe war die Beratungsfunktion gegenüber der Politik. Der Verband war wichtiger Ideengeber und hat die bedeutenden Rentenreformen maßgebend mitgestaltet.

Am 1. Oktober 2005 wurde der Verband mit der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte zur Deutschen Rentenversicherung Bund fusioniert. Diese hat die Aufgaben des Verbandes übernommen.