Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. ICF-basierte Förderplanung in der Eingliederung psychisch kranker Menschen

ICF-basierte Förderplanung in der Eingliederung psychisch kranker Menschen

Vorstellung eines Handbuchs

Stand 18.03.2015

Die Ressourcen- und Personenzentrierte Hilfe- und Förderplanung gehört in der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Menschen zum State of the Art. In Bayern bildet das Gesamtplanverfahren hierfür den Rahmen. Zur konkreten Vereinbarung und Beschreibung kurzfristig erreichbarer sowie handhabbarer Ziele und Maßnahmen eignen sich die Instrumente des Gesamtplanverfahrens allerdings nur bedingt. Hierzu bedarf es weiterer Instrumente, die systematisch Ressourcenorientierung und Personenzentrierung unterstützen, und die auf verbindlich vereinbarten anschlussfähigen fachlichen Grundlagen basieren. Die ICF bildet dafür den geeigneten Bezugsrahmen, sowohl hinsichtlich des bio-psycho-sozialen Modells als auch der daraus abgeleiteten Klassifikations-Systematik. Trotz vielfacher Empfehlungen, die ICF in die Hilfe- und Förderplanung bei seelisch behinderten Menschen einzubeziehen, existieren bislang kaum entsprechende Instrumente.

Entlang eines Praxisbeispiels wird aufgezeigt, wie die Themen "Förderplanung" und "ICF" miteinander verbunden und für die Fachpraxis nutzbar gemacht werden können. Die Erfahrungen aus einer zweijährigen Projektphase innerhalb eines sozialpsychiatrischen Trägers sind so aufbereitet, dass sie für interessierte Nutzer, auch außerhalb Bayerns, adaptiert werden können.

Das anwendungsorientierte Handbuch bietet Grundlagen zur ICF und zur Förderplanung bei seelisch behinderten Menschen, eine systematische Übersicht über Projektphasen und -Strukturen, erprobte Module sowie eine Sammlung der wichtigsten Arbeitsmaterialien. Fundierte erfahrungsbasierte Handlungsempfehlungen unterstützen die Umsetzung in die Praxis.

Herunterladen