Navigation des Bereichs Broschüren & mehr
Inhalt

Ost-West-Angleichung: Das ändert sich

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Paar sichtet Unterlagen

Im Rentenrecht soll es ab 2025 keine Unterschiede mehr zwischen Ost- und Westdeutschland geben. Die Höhe der Rente wird dann überall gleich berechnet, genau wie alle anderen Werte, wie zum Beispiel der Freibetrag für die Hinterbliebenenrente. Allerdings werden dann auch die in Ostdeutschland erzielten Entgelte nicht mehr wie bisher „hochgewertet“. Unser neues Faltblatt informiert Sie darüber, was sich ändert und wann.

Zur Broschüre

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Verwandte Themen