Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

„Eine Jahrhundertreform kann es nicht geben“

Gundula Roßbach im Interview mit dem Tagesspiegel

Foto von Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund

Die Präsidentin der Rentenversicherung, Gundula Roßbach, über Gerechtigkeit, Grenzen der Umverteilung - und das Problem mit den Selbständigen.

Jetzt noch freiwillige Beiträge für 2016 zahlen

Frist endet am 31. März 2017

Foto: Ein Fotograf mit Kamera auf einem Stativ

Wer noch rückwirkend für das Jahr 2016 freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung einzahlen möchte, muss sich beeilen: Die Frist läuft am 31. März 2017 ab. Informieren Sie sich hier über die Vorteile der freiwilligen Rentenversicherung.

Minijobber - Einzahlen lohnt sich!

Pflichtbeitragszeiten sammeln und volle Leistung erhalten

Foto: Eine junge Frau ettikiert Kleidung an einer Kleiderstange

Beitragszahlung bei Minijobbern bringt wertvolle Rentenvorteile. Wir informieren Sie über alles Wissenswerte!

Kurz informiert

Flexirente: Die neuen Möglichkeiten

Der Film zum Thema

Das Flexirentengesetz macht es Ihnen einfacher, den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand individuell und auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten zu gestalten. Unser Film sagt Ihnen wie.

Studieren und jobben

Wer muss Beiträge zur Rentenversicherung zahlen?

Foto: Eine Kellnerin bei ihrer Arbeit

Viele Studenten arbeiten neben dem Studium oder absolvieren ein Praktikum. Doch nicht jeder muss dafür Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlen.

Wunsch- und Wahlrecht in der medizinischen Rehabilitation

Unser Reha-Tipp

Foto: Zwei Frauen sitzen Rücken an Rücken auf einer Gymnastikmatte

Sie wollen eine Reha in ganztägig ambulanter Form durchführen oder in eine ganz bestimmte Reha-Klinik? Wenn Sie eine medizinische Reha beantragen, können Sie Ihre Wünsche angeben. Diese werden geprüft und soweit wie möglich berücksichtigt.

Gut zu wissen

„Lebensverläufe und Altersvorsorge (LeA)“

Umfrage wurde erfolgreich abgeschlossen

Logo: LeA - Lebensläufe & Altersvorsorge

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine Studie in Auftrag gegeben, um bessere Informationen über die Altersvorsorge der Bevölkerung zu gewinnen.

Meine Zeit in Estland – Arbeit und Rente europaweit

Unsere Broschüre der Woche

Ein Paar mittleren Alters sitzt mit einem Berater an einem Tisch.

Leben und arbeiten in Estland – klingt das interessant für Sie? Dann sollten Sie sich auch mit dem Thema Rente beschäftigen. Unsere Broschüre gibt Hilfestellung.

Die häufigsten Rentenirrtümer

Foto: Strichmännchen mit Fragezeichen und Strichmännchen mit Glühlampe über dem Kopf

Rund um das Thema Rente gibt es eine Menge Gerüchte. In unserer Wochenserie möchten wir Sie über die häufigsten Irrtümer aufklären.
In dieser Woche:

"Ehemänner haben keinen Anspruch auf Witwerrente"

Agenturmeldungen

Hände halten Smartphone

... zu Themen der Sozialversicherung

zu den Meldungen

Rentenblicker - Das Jugendportal

Foto: Rentenblicker

Auf der Website „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung findet ihr alle wichtigen Infos und Antworten auf Eure Fragen zu den Themen Altersorsorge und Rente – klar, verständlich und übersichtlich.

"zukunft jetzt" - Ausgabe 1/2017

Titelbild der Ausgabe 1/2017 des Magazins "zukunft jetzt"

In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit der Zukunft der Arbeit. In einem Sonderheft zum Thema Selbstverwaltung lernen Sie einige der fast 7.000 Menschen kennen, die sich ehrenamtlich im Auftrag der Versicherten der Deutschen Rentenversicherung engagieren.

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Online-Dienste mit Personalausweis

Logo Der neue Personalausweis

Mit dem Personalausweis oder Aufenthaltstitel mit elektronischer Identität können Sie unsere elektronischen Dienste sicher nutzen, etwa eine Renteninformation abrufen oder Ihre Adresse ändern.

Zur Anmeldung ...

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Unser Internet für Sie

Mann zeigt auf Mac

Wir bemühen uns, unser Internetangebot für Sie vielseitig, informativ und kundenorientiert zu gestalten. Über unsere besonderen Serviceangebote informieren wir Sie hier.

Mehr erfahren ...

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.

Selbstverwaltung

Mitglieder der Selbstverwaltung verfolgen eine Sitzung

Selbstverwaltung bedeutet: Wir Beitragszahlerinnen und Beitragszahler nehmen Einfluss auf die Entscheidungen der Sozialversicherungsträger.