Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

"Nur zukunftsfest mit sach- und systemgerechter Finanzierung"

Stellungnahme der Deutschen Rentenversicherung zum Rentenkonzept des BMAS

Foto: Gebäudewand mit zwei Logos der Deutschen Rentenversicherung

Der hohe Stellenwert der Absicherung für Menschen im Alter, bei Erwerbsminderung und für Hinterbliebene im von Sozialminister Hubertus Heil vorgestellten Rentenkonzept ist aus Sicht der Rentenversicherung positiv. Jedoch ist eine sachgerechte Finanzierung der ausgeweiteten Leistungen notwendig, um diese zukunftsfest zu gestalten.

Rentenanpassung und Angleichung der Renten in Ost und West

Mehr im Portemonnaie für rund 21 Millionen Rentner

Foto: Aelteres Ehepaar schaut zusammen auf ein elektronisches Tablet.

Mit der guten Wirtschaftslage ist der Durchschnittslohn in Deutschland gestiegen - das kommt auch den rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentnern zugute: Zum 1. Juli steigt ihre Rente um rund 3 Prozent. Gleichzeitig geht die schrittweise Ost-West-Angleichung der Rente in die Abschlussphase bis 2025.

Der neue Rentenbescheid kommt

"Bescheid richtet sich jetzt mehr an Bürger statt an Juristen“

Foto: Junge Frau und junger Mann stehen in einer Küche und lesen einen Bescheid

Zwölf Seiten statt 18, neuer Aufbau, verständliche Sprache. Die Bescheide der Rentenversicherung sollen kürzer, schlanker und besser werden als je zuvor.

Kurz informiert

Generationen unter einem Dach

Nie mehr allein: neue Wohnformen für Jung und Alt

Eine alte Dame schaut sich mit drei Kindern gmeinsam ein Buch an

Zusammen lebt es sich besser - das stellen die Teilnehmer verschiedener Generationen-Wohnprojekte in Deutschland fest. Von der Studenten-Senioren-WG übers Mehrgenerationenhaus bis zu Leih-Großeltern für Wunschenkel: Die Möglichkeiten sind vielfältig. In unserem Magazin "Zukunft Jetzt" stellen wir Ihnen einige davon ausführlicher vor.

Rente: Jeder Monat zählt

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Eine gehende Frau mit Akten unterm Arm blickt über ihre Schulter in die Kamera

Mit Beiträgen erhöhen Sie Ihre Rente. Aber auch viele Zeiten, in denen Sie nicht gearbeitet haben, fließen in die Rentenberechnung ein. Welche das sind, steht in unserer Broschüre.

Ihr neuer Rentenausweis

Mehr Service und viele Vergünstigungen

Hand hält Rentenausweises

Mit Ihrem neuen folienverstärkten Rentenausweis im praktischen Scheckkartenformat verbessert die Deutsche Rentenversichererung ihren Service. Mit dem Ausweis erhalten Sie Vergünstigungen im öffentlichen Personenverkehr, für kulturelle und sportliche Veranstaltungen. Auch viele Mitgliedschaften erhalten Sie damit günstiger.

Gut zu wissen

Ferienjob

Bis zu 70 Arbeitstage pro Jahr sind sozialabgabenfrei

Foto: Junges Mädchen am PC schaut in die Kamera

Wer in den Sommerferien einen Ferienjob annimmt, muss in der Regel keine Sozialversicherungsbeiträge zahlen - egal, wie viel er dabei verdient. Denn bis zu 70 Tage Arbeit pro Kalenderjahr gelten als "kurzfristige Beschäftigung".

Höherer Zuverdienst zur Witwenrente möglich

Unser aktueller Rententipp

Foto: Portrait einer nachdenklich guckenden Frau

Bezieher einer Witwen- oder Witwerrente können bis zu einem bestimmten Freibetrag hinzuverdienen, ohne eine Rentenkürzung befürchten zu müssen. Mit der Rentenanpassung zum 1. Juli ist dieser Freibetrag für die Hinterbliebenenrente in Ost und West gestiegen.

Kinder-Rehabilitation

Ausweitung und Verbesserungen

Foto: Ein Mädchen sitzt auf den Schultern ihres Papas

Wenn ein Kind an einer Reha-Maßnahme teilnimmt, übernimmt die Rentenversicherung bis zum Ende des zwölften Lebensjahrs die Kosten, wenn es von einem Angehörigen begleitet wird. Darüber hinaus sind auch ambulante Reha-Maßnahmen möglich.

Microsite Prävention

Foto: Hand hält zwei Qijong-Kugeln

Gesund leben, gesund arbeiten. Die Deutsche Rentenversicherung bietet verschiedene Präventionsleistungen an, damit Sie Probleme und Risiken frühzeitig und aktiv angehen können.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Microsite Kinder-Reha

Foto: Eine junge Familie

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Deshalb bieten wir für Kinder, die erheblich erkrankt sind oder deren Gesundheit in hohem Maße gefährdet ist, spezielle Rehabilitationsleistungen an.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Rentenblicker - Das Jugendportal

Foto: Rentenblicker

Auf der Website „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung findet ihr alle wichtigen Infos und Antworten auf Eure Fragen zu den Themen Altersorsorge und Rente – klar, verständlich und übersichtlich.

"zukunft jetzt" - Ausgabe 2/2018

Titelbild der Ausgabe 2/2018 des Magazins "zukunft jetzt"

Im aktuellen Heft zeigen wir, wie die Generationen heute zusammenleben. Jung für Alt und Alt mit Jung ist zum Beispiel das Motto unserer Titelgeschichte. Außerdem stellen wir fünf moderne Formen des Zusammenlebens vor, von der Kita im Altenheim über ein Mehrgenerationenhaus bis hin zur Leihoma.

Vor Ort für Sie da

26
Sep

REHACARE

26.09.2018, 10:00 bis 29.09.2018, 17:00
Messe Düsseldorf GmbH, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf
Foto: Älteres Ehepaar
Internationale Fachmesse zum Thema Reha, Pflege, Prävention und Inklusion

Weiterlesen

12
Okt

Intersana

12.10.2018, 10:00 bis 14.10.2018, 18:00
Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg
Foto: Zuhörer während eines Vortrages
Internationale Publikums- und Fachmesse für Gesundheitsthemen

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Online-Dienste

Logo Der neue Personalausweis

Erledigen Sie Behördengänge von zu Hause aus: sicher und schnell. Nutzen Sie hierzu unsere Online-Dienste

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Unser Internet für Sie

Mann zeigt auf Mac

Wir bemühen uns, unser Internetangebot für Sie vielseitig, informativ und kundenorientiert zu gestalten. Über unsere besonderen Serviceangebote informieren wir Sie hier.

Mehr erfahren ...

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.

Selbstverwaltung

Mitglieder der Selbstverwaltung verfolgen eine Sitzung

Selbstverwaltung bedeutet: Wir Beitragszahlerinnen und Beitragszahler nehmen Einfluss auf die Entscheidungen der Sozialversicherungsträger.