Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

Nationale Präventionskonferenz

Erster Präventionsbericht veröffentlicht

Foto: Vorsitz der Nationalen Präventionskonferenz (v.l.n.r.): Gernot Kiefer, Timm Genett, Brigitte Gross, Stefan Hussy, Arnd Spahn (Quelle: GKV-Spitzenverband/Tom Maelsa)

Die Nationale Präventionskonferenz (NPK) hat heute dem Bundesministerium für Gesundheit ihren ersten Präventionsbericht übergeben. Hier finden Sie den Präventionsbericht sowie ein Statement von Brigitte Gross, Direktorin der Deutschen Rentenversicherung Bund und derzeit Vorsitzende der NPK.

Rentenanpassung 2019

Mehr Geld für rund 21 Millionen Rentner

Foto: Älteres Ehepaar springt eine Düne herunter

Zum 1. Juli steigen die Renten durch die Rentenanpassung 2019 erneut deutlich. Rentner in den alten Bundesländern erhalten ab dem 1. Juli monatlich 3,18 Prozent mehr Rente. Im Osten steigen die Renten um 3,91 Prozent.

Flexirente

Fakten zum flexibleren Renteneinstieg

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Das Flexirentengesetz bietet älteren Beschäftigten mehr Anreize, über das Rentenalter hinaus zu arbeiten: mit gedrosselter Stundenzahl und flexibler Teilrente. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Durch Mütterrente erstmals eine Altersrente erhalten

Beziehen Sie bereits eine Rente, ist grundsätzlich kein gesonderter Antrag auf die Mütterrente erforderlich.

Foto: Portrait einer Frau

Sie haben Kinder erzogen, die vor 1992 geboren wurden, sind über 65 Jahre alt und beziehen noch keine Altersrente? Vielleicht haben Sie nun erstmals einen Anspruch darauf. Was Sie in diesem Fall tun sollten, erklären wir in diesem Rententipp.

EU-Austritt von Großbritannien

Was ändert sich für Versicherte, Rentnerinnen und Rentner durch den Brexit?

Foto: Flaggen in weiß und blau der Deutschen Rentenversicherung

Für den Fall, dass Großbritannien die Europäische Union ohne Austrittsabkommen verlassen sollte, regelt ein Übergangsgesetz die Leistungsansprüche von Versicherten und Rentnern.

Kurz informiert

A1-Bescheinigung

Arbeiten im EU-Ausland

Foto: Frau mit Reisepass am Flughafen

Wer im EU-Ausland arbeitet, benötigt eine A1-Bescheinigung. Wo und wie Sie diese beantragen und was es dazu noch zu wissen gibt, erfahren Sie in unseren FAQ.

Rentenerhöhung kommt nicht bei allen gleichzeitig an

Foto: Mann blickt von seiner Zeitung auf

Zum 1. Juli 2019 steigen die Renten. Wann das Rentenplus erstmals ausgezahlt wird, hängt jedoch vom jeweiligen Rentenbeginn ab. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Video: Der Rentenblicker-Referentenservice

Film zum Referentenservice Rentenblicker - Das Startbild zeigt einen grünen Hintergrund, auf dem steht: Rentenblicker - Hol dir die Rente in die Schule

Heute schon an die Rente denken - dachte sich eine Klasse des Berufskollegs Castrop-Rauxel und holte sich den Rentenblicker in die Schule. Wie die Referentin Ines Wittig ihnen das System der Rente und die Leistungen der Rentenversicherung vermittelt, erfahren Sie in diesem Video.

Sozialversicherungsabkommen mit der Republik Moldau

Vorteile bei der Rente

Foto: Frau mit Globus

Am 1. März 2019 ist das zwischen Deutschland und der Republik Moldau geschlossene Sozialversicherungsabkommen in Kraft getreten. Von dem Abkommen profitieren Rentner und Beschäftigte beider Länder.

Gut zu wissen

Sitzung der Bundesvertreterversammlung

der Deutschen Rentenversicherung Bund

Foto: Zwei Mikrophone auf einem Rednerpult

Die Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund tagt am 27. Juni 2019 in Bochum.

Sozialversicherungsausweis

Unser aktueller Rententipp

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Ein wichtiges Dokument für Arbeitnehmer: der Sozialversicherungsausweis. Wo Sie ihn bekommen und weitere wichtige Fragen, beantwortet Ihnen der Rententipp.

Beitragserstattung

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Eine Pflegeperson rasiert einen Pflegebedürftigen

Engagieren Sie sich ehrenamtlich? Das kann sich positiv auf Ihre Rente auswirken. Alles, was Sie wissen müssen, steht in diesem Faltblatt.

Video-Interview: Erziehungs-Konflikte friedlich lösen

Nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern auch die begleitenden Eltern können in der Kinder- und Jugend-Reha Tipps für den Alltag bekommen. Im Video-Interview mit Konfliktmanager Michael Meier erfahren Sie mehr zum Thema.

Aktuelles aus der Selbstverwaltung

Mitglieder der Selbstverwaltung anlässlich der Bundesverteterversammlung am 28.06.2018 in Koblenz

Rente, Gesundheit, Unfallschutz und Arbeitslosenversicherung liegen nicht nur in der Hand der Politik: Lesen Sie hier mehr über die Arbeit der Selbstverwaltung und wie diese organisiert ist.

Mehr zur Selbstverwaltung

Aktuelles zur Kinder-Reha

Kleines Kind macht eine Brücke

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Deshalb bieten wir für Kinder, die erheblich erkrankt sind oder deren Gesundheit in hohem Maße gefährdet ist, spezielle Rehabilitationsleistungen an.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Rentenblicker - Das Jugendportal

Foto: Rentenblicker

Auf der Website „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung findet ihr alle wichtigen Infos und Antworten auf eure Fragen zu den Themen Altersorsorge und Rente – klar, verständlich und übersichtlich.

Onlineportal "Zukunft Jetzt"

Screenshot des Online-Portals Zukunft Jetzt

Was erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe? Ein Heft über die Gleichstellung der Geschlechter: Wir zeigen, was es für die Rente bringt, Kinder großzuziehen, sprechen mit Autorin und Richterin Juli Zeh über Gleichberechtigung und stellen die Arbeit eines Männerbeauftragten vor.

Vor Ort für Sie da

17
Aug

Tag der offenen Tür beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales

17.08.2019, 11:30 bis 18.08.2019, 18:00
Straßenfest auf dem Zietenplatz, Zietenplatz, Mauerstraße/ Ecke Taubenstraße, 10117 Berlin
Foto: Enkelin blickt mit Oma gemeinsam in die Kamera
Tag der offenen Tür des BMAS und Straßenfest auf dem Zietenplatz in Berlin Mitte

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Online-Dienste

Logo Der neue Personalausweis

Erledigen Sie Behördengänge von zu Hause aus: sicher und schnell. Nutzen Sie hierzu unsere Online-Dienste

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Unser Internet für Sie

Mann zeigt auf Mac

Wir bemühen uns, unser Internetangebot für Sie vielseitig, informativ und kundenorientiert zu gestalten. Über unsere besonderen Serviceangebote informieren wir Sie hier.

Mehr erfahren ...

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.