Deutsche Rentenversicherung

Meldungen 2021

Meldungsarchiv für das Jahr 2020

Aktuelle Meldungen rund um die gesetzliche Rentenversicherung:

Virtuelle Bundes­vertreter­versammlung tagt zur Lage der Rente im Wahljahr 16.06.2021

Am 24. Juni 2021 findet die nächste öffentliche Sitzung statt. Es spricht u.a. die Vorsitzende des Bundesvorstandes, Anja Piel.

Wer in diesem Jahr eine Rentenanpassungsmitteilung erhält 14.06.2021

Um wie viel die Rente jeweils steigt, steht in der Rentenanpassungsmitteilung. Der Versand erfolgt schrittweise von Anfang Juni bis Ende Juli.

So unterstützt die Rentenversicherung Familien 11.06.2021

Wer Kinder erzieht oder Angehörige pflegt, trägt gesellschaftliche Verantwortung. Das wirkt sich auch positiv auf die Rente aus.

Deutsche Rentenversicherung zum Bildartikel „Schrecklicher Rentenruin“ 09.06.2021

Stellungnahme der Deutschen Renten­versicherung zu den langfristigen Berechnungen von Professor Raffelhüschen zum Beitragssatz und zum Rentenniveau.

Zahlt sich bei der Rente aus: Soziales Engagement 09.06.2021

Sowohl Freiwilligendienste als auch freiwilliger Wehrdienst wirken sich positiv auf das Rentenkonto aus.

Informationen in "Leichter Sprache" 08.06.2021

Informationen in "Leichter Sprache" sind besonders wichtig für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Erfahren Sie hier mehr dazu.

In welchem Umfang auch die Rente pfändbar ist 07.06.2021

Nicht nur das Einkommen, sondern auch Rente kann wegen Schulden gepfändet werden - aber nur bis zu einer bestimmten Grenze.

Neue Bundeswahlbeauftragte benannt 07.06.2021

Präsidentin Gundula Roßbach gratuliert dem neuen Bundeswahlbeauftragten Peter Weiß und der stellvertretenden Bundeswahlbeauftragten Daniela Kolbe.

Hilfe für Suchtkranke 04.06.2021

Alkohol, Tabak, illegalen Drogen oder Medikamenten - in Deutschland leiden rund 12,8 Mio. Menschen an einer Suchterkrankung.

Kürzung durch Versorgungsausgleich stoppen 03.06.2021

Beim Versorgungsausgleich werden - im Rahmen des Scheidungsverfahrens - Renten- und Versorgungsanwartschaften aufgeteilt, die während der Ehezeit erworben wurden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK