Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen

Stand 01.07.2019 Auflage 16 Kostenlos

Wer einen nahen Angehörigen verliert, muss sich in der neuen Situation erst zurechtfinden. Damit zum seelischen Leid nicht noch finanzielle Sorgen hinzukommen, gibt es die sogenannten Renten wegen Todes. Hierzu zählen die Renten an Witwen, Witwer, überlebende eingetragene Lebenspartner, Waisenrenten und Erziehungsrenten. Sie sollen helfen, den Lebensunterhalt der Hinterbliebenen zu sichern. Wenn aber ein höheres eigenes Einkommen vorhanden ist, kann die Rente gekürzt werden. Nur Waisen dürfen unbegrenzt hinzuverdienen.

Das Faltblatt erläutert, welche unterschiedlichen Einkommensarten berücksichtigt und in welchem Umfang sie auf die Rente angerechnet werden.

Herunterladen

Bestellen