Inhalt

Fit bis ins Rentenalter?

Die Rentenversicherung unterstützt dabei

Foto: Strichmännchen


Menschen arbeiten länger, die Anforderungen im beruflichen und privaten Bereich nehmen zu. Gleichzeitig steigt das Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung. Diesen Wandel begleitet die Deutsche Rentenversicherung und bietet Präventionsleistungen an.

"Leistungen zur Sicherung der Erwerbsfähigkeit" - so lautet der Fachbegriff für Präventionsleistungen der Rentenversicherung. Diese richten sich an alle Menschen, die beruflichen und privaten Belastungen ausgesetzt sind und schon erste gesundheitliche Beeinträchtigungen spüren. Eine Präventionsleistung kann helfen, das Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Auch Unternehmen sind vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels daran interessiert, dass ihre Mitarbeiter langfristig gesund und damit motiviert und leistungsfähig bleiben.

Wir wollen dabei helfen!

In den nächsten Wochen beleuchten wir hier das Thema Prävention von allen Seiten und stellen Menschen und Einrichtungen vor, die damit zu tun haben. Wir unterstützen, wenn es um die Antragstellung und Durchführung geht und geben Servicehilfen an die Hand.

Neugierig?

Der Film erklärt die wichtigsten Fakten zur Prävention und wie die entsprechenden Leistungen genutzt werden können.

Prävention: Mit Freude leben und arbeiten

Weitere Beiträge:

Was unterscheidet Prävention von Rehabilitation?

Der Weg zur Prävention

Interview mit Thomas Wendt, Präventionsteilnehmer und Personalleiter

In vier Phasen zu einem gesünderes Leben

Interview mit Dr. Stefanie Seele, Leitende Betriebsärztin der BSR

Präventionsangebote vor Ort

Interview mit Ruth Maria Ghadarkhah, Präventionsteilnehmerin und Sachbearbeiterin

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.