GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Reha-Kolloquium

Mit jährlich über 1.600 Teilnehmenden ist das Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium der wichtigste wissenschaftliche Reha-Kongress in Deutschland.

Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung zum 29. Kolloquium 2020 in Hannover: Link

Weitere Informationen zum Reha-Kolloquium finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Austausch zwischen Forschung und Praxis

  • Mehr als 250 wissenschaftliche Vorträge und Poster zu aktuellen Ergebnissen aus der Reha-Forschung, Best-Practice-Beispiele aus der Reha-Praxis, Diskussionsforen, „Meet-the-Experts“-Veranstaltungen, DGRW-Updates und Workshops bieten Ihnen Gelegenheit zum wissenschaftlich fundierten Austausch über die Weiterentwicklung der Rehabilitation.
  • Darüber hinaus erwartet Sie ein umfangreiches Begleitprogramm (Satellitenveranstaltungen, Industrieausstellung, kulturelle Veranstaltungen), bei dem Sie Ihr persönliches Kontaktnetzwerk weiter ausbauen können.

  • Organisiert wird der Kongress vom Bereich Reha-Wissenschaften der DRV Bund jeweils gemeinsam mit einem weiteren Rentenversicherungsträger. Seit 2004 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) als wissenschaftliche Fachgesellschaft das Kolloquium mit.