Deutsche Rentenversicherung

Reha-Kolloquium

Herzlich Willkommen auf der Website zum Deutschen Kongress für Rehabilitationsforschung. Hier erhalten Sie alle aktuellen Informationen zum Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium.

Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium

Das jährlich im Frühjahr stattfindende Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium hat sich zum wichtigsten wissenschaftlichen Reha-Kongress in Deutschland entwickelt. Regelmäßig nehmen über 1.500 Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis, Medizin, Psychologie und Therapie sowie Gesundheitsmanagement, Verwaltung und Politik teil. Ziel des Kolloquiums ist der Austausch zwischen Reha-Wissenschaft und Reha-Praxis über aktuelle Forschungsergebnisse und Konzepte zur wissenschaftlich fundierten Weiterentwicklung von Präventions- und Rehabilitationsleistungen sowie gesellschaftlichen und beruflichen Teilhabestrategien in Deutschland.

Der Kongress wird von der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) und einem regionalen Rentenversicherungsträger veranstaltet.

________________________

Ankündigung:

Das 31. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium findet voraussichtlich vom 7. bis 9. März 2022 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland in Münster statt. Der Kongress wird veranstaltet durch die Deutsche Rentenversicherung Bund, die Deutsche Rentenversicherung Westfalen und die Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW).

Ansprechpartner
Deutsche Rentenversicherung Bund
Dezernat Reha-Wissenschaften
10704 Berlin
Telefon: 030 865-39350
E-Mail: reha-kolloquium[at]web.de

________________________

Rückblick:

Das 30. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium fand vom 22.bis 25. März 2021 erstmals als Online-Kongress statt.

Tagungsband
Für voraussichtlich Mitte Juni 2021 ist außerdem die Veröffentlichung des Tagungsbandes zum digitalen 30. Reha-Kolloquium geplant. Der Tagungsband wird als PDF-Download auf dieser Seite zur Verfügung stehen. Sofern Sie den Tagungsband in der Print-Version benötigen, lassen Sie uns bitte bis zum 31.05.2021 eine E-Mail an reha-kolloquium[at]web.de mit dem Betreff „Tagungsband – 30. Reha-Kolloquium“ zukommen.

Einen ausführlichen Kongressbericht mit Bildergalerie finden Sie im unten aufgeführten Themenblock "Vergangene Kolloquien" oder über diesen Direktlink.

________________________

Weiterführende Information:

Erhalten Sie über den Button "Mehr erfahren" im unten aufgeführten Themenblock "Aktuelles zum Reha-Kolloquium"

oder über einen direkten Kontakt zu uns per Mail: reha-kolloquium[at]web.de oder Telefon: 030 865-39350)

________________________


Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK