Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Weitere Unterstützung für Sie in Baden-Württemberg

Weitere Unterstützung für Sie in Baden-Württemberg

Verschiedene Organisationen und Vereine in Baden-Württemberg unterstützen Betroffene bei der Diagnose und während der Therapie.

Krebsverband Baden-Württemberg e.V.

http://www.krebsverband-bw.de

Der Krebsverband Baden-Württemberg setzt sich für die bessere Versorgung von krebskranken Menschen und ihren Angehörigen in Baden-Württemberg ein. Neben Informationen rund um das Thema Krebserkrankungen stehen den Ratsuchenden viele kostenfreie Broschüren zur Verfügung.

http://www.krebsverband-bw.de/mehr-wissen-besser-leben/broschueren

Krebsberatungsstellen in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg informieren und begleiten 13 Krebsberatungsstellen Betroffene und Angehörige kostenlos. Sie bieten neben Information und Beratung im sozialrechtlichem Bereich (Rehabilitationsantrag, Schwerbehindertenausweis und anderes) auch Unterstützung und Begleitung im psychoonkologischen Bereich (Krisenbewältigung, Rezidivängste und anderes).

http://www.krebsverband-bw.de/krebsberatung/krebsberatungsstellen-in-baden-wuerttemberg

Selbsthilfegruppen

Die Gruppenmitglieder kennen die Erkrankung aus eigenem Erleben und sehen ihre Aufgabe darin, Mitbetroffenen bei seelischen und anderen Problemen beizustehen. Mit vielfältigen Angeboten tragen Selbsthilfegruppen dazu bei, die krankheitsbedingte Isolation zu überwinden und mit wieder gewonnenem Selbstwertgefühl den Weg in ein normales Leben wiederzufinden.

http://www.krebsverband-bw.de/selbsthilfe

Krebsinformationsdienst

Sie haben Fragen zu Krebs? Der Krebsinformationsdienst hat Zeit für Sie, wenn Sie erkrankt sind, oder wenn Krebs das Leben Ihrer Familie verändert. Am Telefon oder per E-Mail erhalten Sie aktuelles Wissen und Hilfe bei der Krankheitsbewältigung.

www.krebsinformationsdienst.de