Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Artikel: Rehabilitation braucht Zielorientierung – Aktuelle Lehren aus der Rehabilitandenbefragung (Meyer et al., 2008)

Artikel: Rehabilitation braucht Zielorientierung – Aktuelle Lehren aus der Rehabilitandenbefragung (Meyer et al., 2008)

Kostenlos

Die Rehabilitandenbefragung im Rahmen der Rehabilitationsqualitätssicherung der Rentenversicherung (RV) hat in den letzten Jahren zeitlich überdauernd gezeigt, dass die Patienten generell sehr zufrieden mit der Rehabilitation sind, die Zufriedenheit mit dem Bereich „Rehabilitationsplanung und -zielorientierung“ aber im Vergleich mit den anderen Bereichen (Zufriedenheit mit der ärztlichen, pflegerischen und psychologischen Betreuung sowie Zufriedenheit mit der Unterbringung) deutlich geringer ausfällt. In dem vorliegenden Artikel werden mögliche methodische und inhaltliche Erklärungen für diese vergleichsweise schlechtere Beurteilung diskutiert und empirisch erhärtet.

Herunterladen